Bildungsangebot

Posttraumatische Belastungsstörung und somatoforme Symptome (Teil 2)

Im ersten Teil gibt der Kurs eine Vertiefung und Ergänzug der Theorie aus "Posttraumatische Belastungsstörung und somatoforme Symptome und Schmerzen" (Teil 1). Im zweiten Teil steht der Theorie-Praxistransfer im Vorderung. Behandlungsfälle der TeilnehmerInnen werden von Matthias Kollmann supervidiert.

«Die Weiterbildung zur Fachberaterin und Fachpädagogin Psychotraumatologie am SIPT war für mich zentral. Die Theorien der Übertragungsphänomene, das Wissen um die Bedeutung der frühkindlichen Bindung, das Verstehen von hirnorganischer Abläufe gerade auch unter Stress sind wichtige Inhalte in meinen Weiterbildungen.»

Marianne Herzog, Fachberaterin / Fachpädagogin Psychotraumatologie